Gedanken eines Devotees
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/world-in-my-eyes

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Eigentlich habe ich ja heute einen totalen Durchhängertag, aber ich dachte mir, wenn ich jetzt nicht schreib', dann wird das mit dem Jahresabschluss oder so gar nichts mehr...
Also gutes Album angemacht und nu Zähne zusammenbeißen und durch. Ist ja im Prinzip öfters im Leben der Fall.

Nun ja, wo soll ich anfangen, was soll ich sagen.
Die (schlechte) Nachricht zuerst : Ich hab' mal wieder ne Affäre und keine wahre Beziehung. Das ist irgendwie schade, denn ich wünschte mir manchmal nichts mehr als eine richtige Freundin zu haben. Aber irgendwie ist nie die richtige dabei.
Mein Gott, wievielen lieben Menschen, habe ich im letzten Jahr diesen Wunsch nach einer Beziehung verwehrt?
Ich bin also quasi Schuld, ich finde immer wieder etwas was mich bei der ein oder anderen von "mehr" abhält.
Jetzt könnte man natürlich sagen, "hey was solls, bist doch noch jung, hast eben im Moment deinen Spaß"
Das Problem bei der ganzen Sache ist nur, dass von mal zu mal die Angst größer wird, nie den Menschen zu finden den man (vermeindlich) sucht.
Erschwert wird sowas dann leider auch, wenn man irgendwann mal in einer ruhigen Sekunde bemerkt, wieviele nicht unwichtige Menschen zu allen Lebenszeiten schon prophezeiten dass du mal ein "Hallodri" wirst...
Stattdessen Träume von meiner ersten Freundin. Ein typisches Phänomen...
Naja am Ende bleibt wohl wieder nur weiter zu warten, auf ein gutes Jahr 2008?
Mein Weg ist noch so verdammt lang..
Ich glaube, wenn ich mit dem Studium anfange, werde ich mir diese ganzen Blogeinträge mal irgendwann durchlesen. Wird bestimmt amüsant^^

Tja was ist eigentlich die gute Nachricht? Hmm vielleicht, dass es mir sonst ja nicht schlecht geht und ich zumindest einigermaßen gesund bin. Dass ich mir vorgenommen habe, mein Fitnessprogramm und das Lauftraining, dass ich zuletzt so sträflich vernachlässigt habe wiederaufzunehmen.
Ausserdem soll die Affäre mit Nele zum 31.12.2007 auslaufen. Klingt wie sone Vertragskündigung, oder? Ist es ja auch vielleicht
Ansonsten bin ich momentan auf der Gynäkologie und Geburtshilfe in Wandsbek tätig. Die kleinen Schnuffelbabys sind echt süß Aber vielleicht kann man sich ja vorstellen, dass es als Mann auf so einer Station auch oft recht seltsam ist...Muss ich eben durch.
Was ist sonst noch gut?...Ich hab' die Hälfte der Ausbildung hinter mir. Toll oder?
Also zum neuen Jahr will ich jetzt unbedingt zur Castingagentur. Auch die Sache habe ich nämlich schleifen lassen. Aber so geht das nicht, es müssen wieder die Lebensgeister geweckt werden!
Gestern war ich nämlich im Kino und habe KeinOhrHasen geguckt und der war sooooo klasse! Konnt mich mit Til Schweigers Rolle recht gut indentifizieren
In solchen Momenten kommt in mir immer wieder der Wunsch hoch meine Kraft auch der Schauspielerei zu widmen...
Nun wir werden sehen was daraus wird..

So morgen hab ich Spätdienst und Neujahr früh um 6 steh ich im Kreissaal - ist doch auch mal 'n klasse Sylvester oder?^^

Ich denke das reicht erstmal für heute, für morgen, für die nächsten Wochen...
Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2008!
Gehabt euch wohl.

Musiktipp für heute ist Hans Zimmer mit seinem Soundtrack zum grandiosen Film RainMan --- "Leaving Wallbrook/On the Road"

Liebste Grüße euer
Søren
30.12.07 21:04
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung